Veröffentlichungspflichten nach EEG

Gemäß § 77 Abs. 1 EEG sind alle Energieversorgungsunternehmen verpflichtet, die Angaben nach §§ 70 bis 74 EEG im Internet zu veröffentlichen.

Stromabsatz an Letztverbraucher
Die Angaben des Letztverbraucherabsatzes sowie die Angaben zu priviligierten Kunden wurden durch einen Wirtschaftsprüfer testiert und an die regelverantwortlichen Übertragungsnetzbetreiber sowie die Bundesnetzagentur übermittelt.

Letztverbraucherabsatz davon priviligierter LV-Absatz
Jahr 2015 135.988.425 kWh 93.207.678 kWh
Jahr 2014 85.282.550 kWh 42.669.703 kWh
Jahr 2013 69.322.086 kWh
Jahr 2012 60.307.221 kWh 17.989.146 kWh
Jahr 2011 66.306.028 kWh 15.965.887 kWh
Jahr 2010 62.951.947 kWh 14.257.369 kWh
Jahr 2009 78.214.217 kWh
Jahr 2008 67.107.442 kWh

Stromkennzeichnung

Nach dem Energiewirtschaftsgesetz (EnWG vom 07.07.2005) sind alle Stromlieferanten verpflichtet, die Zusammensetzung des gelieferten Stroms und die damit verbundenen Umweltauswirkungen auszuweisen. Zum Vergleich werden die Durchschnittswerte der Stromerzeugung in Deutschland dargestellt.