Ausbildung ist Zukunft

Eine Ausbildung bei den Stadtwerken Torgau

Bevor die Schulzeit endet, stellt man sich die Frage:
Welcher Beruf passt zu mir?

Mit unseren zukunftsorientierten Ausbildungsplätzen bieten wir Ihnen die Möglichkeit, in verschiedenen Berufen aktiv zu werden. Klicken Sie auf die einzelnen Ausbildungsberufe und erfahren Sie mehr darüber.

Kauffrau/-mann für Büromanagement

Ausbildungsinhalte
• Organisieren, Planen und Überwachen von Büroabläufen
• Kundenservice
• Schriftverkehr mit Kunden und Lieferanten
• Prüfen/Bearbeiten von Aufträgen und Rechnungen
• Kontrolle der Lagerhaltung

Organisation
• Ausbildungsdauer: 3 Jahre
• Theoretische Ausbildung an einem Beruflichen Schulzentrum in der Region
• Praktische Ausbildung in den Stadtwerken Torgau
• Prüfung durch die IHK Leipzig

Voraussetzungen
• Abitur oder guter Realschulabschluss
• Umfassende Allgemeinbildung
• Gute Noten in Deutsch, Mathematik, Englisch
• Kenntnisse in Word und Excel
• Logisches Denkvermögen
• Teamfähigkeit
• Lernbereitschaft und Leistungswillen

Fachinformatiker/in für Systemintegration

Ausbildungsinhalte
• Installieren und Konfigurieren vernetzter informations- und telekommunikationstechnischer Systeme
• Planen und Durchführen von Projekten
• Beheben von Störungen durch den Einsatz von Experten- und Diagnosesystemen
• Präsentieren von Systemlösungen
• Beraten und Schulen der Mitarbeiter

Organisation
• Ausbildungsdauer: 3 Jahre
• Theoretische Ausbildung am Beruflichen Schulzentrum 7, Elektrotechnik der Stadt Leipzig
• Praktische Ausbildung in den Stadtwerken Torgau
• Prüfung durch die IHK Leipzig

Voraussetzungen
• Abitur oder guter Realschulabschluss
• gute Noten in Informatik, Deutsch, Mathematik, Physik
• Interesse an Datenverarbeitung
• logisches Denkvermögen
• Lernbereitschaft, Leistungswillen
• Teamfähigkeit

Fachangestellte/r für Bäderbetriebe

Ausbildungsinhalte
• Betreuen und Beaufsichtigen der Bade- und Saunagäste
• Erkennen von Notfällen – Erste Hilfe
• Stilgerechte Ausübung unterschiedlicher Schwimm- und Tauchtechniken
• Wasseraufbereitung
• Verwaltungsarbeiten im Badebetrieb
• Mitwirken bei Veranstaltungen im Bad und in der Sauna
• Unterstützen bei der Durchführung von Kursen
• Öffentlichkeitsarbeit

Organisation
• Ausbildungsdauer: 3 Jahre
• Theoretische Ausbildung am Berufsschulzentrum für Gesundheit und Sozialwissen in Chemnitz
• Praktische Ausbildung im Aquavita Sport- und Freizeitbad Torgau
• Prüfung durch die Landesdirektion Leipzig

Voraussetzungen
• Realschulabschluss
• Gute Noten in Sport, Physik, Chemie, Biologie, Informatik
• Umfassende Allgemeinbildung
• Teamfähigkeit
• Flexibilität, Bereitschaft zur Schichtarbeit
• Ärztliches Gesundheitszeugnis
• Rettungsschwimm-Nachweis vorteilhaft

Bachelor of Arts (B.A.) Handelsmanagement

Studienschwerpunkte
• Allgemeine und spezielle Betriebswirtschaftslehre
• Volkswirtschaftslehre
• Rechtslehre
• Handelsmarketing und Handelsmanagement
• Rechnungswesen, Mathematik, Statistik
• Kommunikationstechniken
• Vertrieb und Dienstleistungsservice

Organisation

  • Regelstudienzeit: 3 Jahre (6 Semester)
  • Duales Studium – wissenschaftsbezogene und praxisintegrierte Studienphasen im 12-wöchigen Wechsel (ein Semester besteht aus einer Theorie- und einer Praxisphase)
  • Studium an der Berufsakademie in Riesa
  • Praktische Ausbildung in den Stadtwerken Torgau
  • Abschluss mit staatlicher Prüfung

Voraussetzungen
• Gutes Abitur
• Umfassende Allgemeinbildung
• Gute Noten in Deutsch, Mathe, Englisch
• Kenntnisse in Word, Excel und PowerPoint
• betriebswirtschaftliches Interesse
• Logisches Denkvermögen
• Selbständige Arbeitsweise
• Teamfähigkeit
• Lernbereitschaft und Leistungswillen

Wir haben Ihr Interesse geweckt?
Dann senden Sie Ihre vollständigen
Bewerbungsunterlagen zu Händen
unserer Geschäftsführerin
Frau Renate Mühlner

Per E-Mail:
kontakt@stadtwerke-torgau.de
Per Post:
Stadtwerke Torgau GmbH
Fischerdörfchen 11
04860 Torgau

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung mit

  • einem aussagefähigen Anschreiben
  • allen relevanten Zeugnissen
  • einem tabellarischen Lebenslauf
  • einem aktuellen Foto.

Haben Sie noch Fragen zur Ausbildung?

Dann zögern Sie nicht und rufen Sie uns an.